Haben Sie Fragen? +49 (0)2151 93 19 19 60

Risiken bei KMU

Voraussetzung für eine sachgerechte Unternehmensbewertung und Methodenwahl sowie zur Berücksichtigung bewertungstechnischer Besonderheiten, ist zunächst die richtige Abgrenzung des Bewertungsobjektes. Folgende weitere Kriterien, neben der Größe des Unternehmens, sollten im Rahmen der Unternehmensbewertung eines KMU durch den Bewerter besonders gewürdigt und sachgerecht überprüft werden:

  • Inhaberprägung
  • Personenabhängigkeit des Unternehmens
  • Kundenabhängigkeit
  • Lieferantenabhängigkeit
  • Produktions- und Leistungsangebot
  • Branchenabhängigkeit
  • Finanzierung / Kapitalmarktzugang
  • Übertragbarkeit des Unternehmens
  • Verzahnung Unternehmens- und Privatsphäre
  • Sonstige betriebliche Risiken
  • Standortbezogenheit

Zurück

Copyright 2021 Butz Consult GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.